in Kooperation mit

Lieferando Gutscheine - Dezember 2019

3 Lieferando Angebote | am 05.12.2019 getestet

Bei Lieferando wählst du aus mehr als 15.000 Lieferservices in ganz Deutschland deinen bevorzugten aus und bekommst leckeres Essen aus unterschiedlichsten Küchen bequem nach Hause geliefert. Hol dir deinen Lieferando-Gutschein, um bares Geld zu sparen!
Beliebte Shops
5,00€ Gutschein

5€ Gutschein

5€ Gutschein bei 200 Treuepunkten von Lieferando
10,0% Gutschein

10% Rabatt auf Stempel Karten Programm

10% Rabatt auf Stempel Karten Programm
Top Angebot

Entspannt bestellen. Immer und überall

Einfach Essen bestellen in ganz Deutschland via Lieferando! Hast du Lust auf Pizza, Sushi, Chinesisch oder Vegetarisch? Wähle den Essen aus über 15.000 Restaurants aus und lass es dir gemütlich nach Hause bringen.
Lieferando.de gehört zu Takeaway.com und gibt dir die praktische Möglichkeit, online Essen zu bestellen. Du kannst dir deine Lieblingsgerichte von einem Lieferservice deiner Wahl zu dir nach Hause liefern lassen. Auf der übersichtlich aufgebauten Seite von Lieferando geht das Ordern mit einem Lieferando-Rabattcode schnell und leicht von der Hand. Genau das ist auch das vorrangige Ziel des Anbieters. Lieferando.de sorgt dafür, dass du deine Bestellung mit oder ohne Lieferando-Rabatt mit wenigen Klicks abschließt. Gleichzeitig arbeitet die Firma so eng und durchdacht mit den verschiedenen Lieferservices zusammen, dass die Abwicklung der Bestellaufträge meist zuverlässig und rasch gelingt.

Letztlich fungiert Lieferando als Vermittler zwischen der hungrigen Person, die sich Essen bestellt und dem Restaurant, das ebendieses Essen zur hungrigen Person liefert. Über das Portal werden alle deine Bestellungen an die jeweiligen Lieferdienste weitergeleitet.

Geschichtlicher Hintergrund

Das Mutterunternehmen Takeaway.com entstand im Jahr 1999. Ein Niederländer namens Jitse Groen wollte während eines Familienfestes Essen bestellen. Er ging davon aus, über das Internet eine ordentliche Anzahl an Lieferdiensten ermitteln zu können. Allerdings entdeckte er nur ein paar wenige Restaurants in der Hauptstadt Amsterdam, die Essen nach Hause lieferten. In dem kleinen Dorf, in dem Groen damals lebte, gab es hingegen keinerlei Optionen. Somit setzte er sich spontan in den Kopf, diese Marktlücke sofort zu schließen. Schon am darauffolgenden Tag registrierte er Thuisbezorgd.nl - die Vorläufer-Domain von Takeaway.com. Im Jahr 2000 erhielt die Essen-Bestellseite infolge einiger wirkungsvoller Werbekampagnen erstmals mehr Aufmerksamkeit. Die Idee setzte sich durch, nicht zuletzt dank des Aufkommens des Breitband-Internets im Jahr 2003.

Seit 2007 zeigt das Unternehmen nicht mehr nur in den Niederlanden, sondern auch international Präsenz. Im Zuge der Expandierung wurde der Name Thuisbezorgd.nl zunächst in Citymeal.com und schließlich in Takeaway.com umgewandelt. Jedes einzelne teilnehmende Land hat eine eigene Essen-Bestellseite mit einem individuellen Namen.

Deutschlands Lieferando.de existiert seit 2007 und zählt inzwischen mehr als 15.000 Lieferservices.

Diese Vorteile hast du bei Lieferando.de

+ Essen nach Hause bestellen
+ Mobil-Seite oder App
+ über 15.000 Lieferservices
+ riesige Küchen-Auswahl
+ Preisgarantie (keine Zusatzgebühren)
+ vielfältige Zahlungsoptionen
+ echte Nutzerbewertungen
+ exzellenter Kundenservice
+ lukrativer Prämienshop

Essen nach Hause bestellen

Du wählst auf Lieferando.de dein bevorzugtes Restaurant und dein Lieblingsessen. Danach tippst du noch deine Adresse und eventuell einen Lieferando-Rabattcode ein.

Mobil-Seite oder App

Zuhause kannst du natürlich den PC oder Laptop nutzen, um dir über die Mobil-Seite von Lieferando mit einem Gutschein oder ohne Rabatt Essen zu ordern.

Aber: Willst du immer und überall spontan Essen bestellen können? Dann lade dir doch einfach die Lieferando.de-App herunter! Mehr Flexibilität geht nicht.

Über 15.000 Lieferservices

... und es werden kontinuierlich mehr!

Tipp: Kennst du ein tolles Restaurant mit Lieferservice, das noch nicht bei Lieferando.de registriert ist? Empfehle es dem Portal, indem du dieses kompakte Formular ausfüllst:

https://www.lieferando.de/empfehlen

Riesige Küchen-Auswahl

Je nachdem, welche Lieferservices in deiner Stadt oder deinem Ort angesiedelt sind, hast du eine mehr oder weniger große Auswahl, was die Küchenrichtungen betrifft.

Hier eine Übersicht zu den Küchen, die du fast überall findest:

- Italienisch (Pizza, Pasta et cetera)
- Chinesisch (Reisgerichte, Ente süß-sauer et cetera)
- Indisch (Samosa, Raita et cetera)
- Griechisch (Gyros, Zaziki et cetera)
- Deutsch (Currywurst mit Pommes, Eierkuchen et cetera)

Darüber hinaus erwarten dich gerade in den Metropolen und Großstädten wie Berlin oder München häufig auch vielfältige andere Küchen, etwa die vietnamesische, die japanische oder die mexikanische.

Preisgarantie

Die Preisgarantie bedeutet, dass du beim Bestellen auf Lieferando.de genau den gleichen Preis bezahlst, wie wenn du das Essen direkt beim jeweiligen Restaurant orderst.

Vielfältige Zahlungsoptionen

Lieferando bietet dir diverse Möglichkeiten, deine Bestellung(en) zu bezahlen:

- Barzahlung bei Lieferung (entweder passend oder nicht passend)
- EC-Karte/Kreditkarte bei Lieferung
- PayPal (nur für geprüfte PayPal-Nutzer)
- Sofortüberweisung (Klarna)
- Giropay
- Kreditkarte (American Express, Mastercard, VISA)
- Bitcoin (Bitpay, Bitcoin Wallet erforderlich)

Hinweis: Du musst bereits bei der Bestellung angeben, wie du dein Essen bezahlen willst. Wähle einfach die gewünschte Methode aus. Vergiss nicht bei Barzahlung zu ergänzen, ob du passend (exakter Betrag) oder nicht passend (anderer Betrag) zu bezahlen gedenkst.

Wichtig: Ein Lieferando-Rabatt wird nur bei Online-Bezahlung wirksam!

Echte Nutzerbewertungen

Sind dir die Lieferservices in deinem Ort noch gänzlich unbekannt, tust du gut daran, dir zum Vergleich die Bewertungen anderer Nutzer durchzulesen. So bekommst du ein Gefühl dafür, welche Restaurants in puncto Qualität und Lieferzeit am meisten überzeugen.

Exzellenter Kundenservice

Der Kundenservice von Lieferando.de beantwortet deine Fragen täglich zwischen 10:00 und 22:00 Uhr.

Hier kannst du dem Anbieter deine Frage stellen beziehungsweise deine Beschwerde oder Anmerkung mitteilen: https://www.lieferando.de/kundenservice.
E-Mail: info@lieferando.de
Twitter: https://twitter.com/lieferando?lang=en/
Facebook: https://www.facebook.com/lieferando/

Spannend: Lieferando.de führt auch einen eigenen Blog, der dich mit interessanten News aus den Bereichen Food (na klar...) und Lifestyle informiert.

Lukrativer Prämienshop

Lieferando offeriert dir einen Prämienshop mit zahlreichen Gutscheinen und Rabatten - diese erhältst du, indem du Treuepunkte sammelst. Und diese Treuepunkte sammelst du, indem du über Lieferando.de fleißig Essen bestellst.

- 10 Treuepunkte pro Bestellung (Mobil-Seite)
- 15 Treuepunkte pro Bestellung (App)

Sobald du genügend Treuepunkte ergattert hast, kannst du sie im Prämienshop einlösen, in dem du Gutscheine und Rabatte von Lieferando-Partnern findest. Wie viele Treuepunkte du brauchst, hängt immer von deiner anvisierten Prämie ab.

Tipp: Eine Option, an einen Lieferando-Gutschein zu kommen, besteht im Sammeln von Stempeln. Jeder bei Lieferando registrierte Lieferdienst hat die Möglichkeit, Stammkunden eine (virtuelle) Stempelkarte anzubieten und über diese einen Treuebonus zu gewähren. Sammle einfach bei einem der teilnehmenden Lieferservices fünf (virtuelle) Stempel. Daraufhin erhältst du einen Lieferando-Rabatt. Dessen Höhe entspricht zehn Prozent der Summe deiner letzten fünf Bestellungen. Beispiel: Hast du die letzten fünf Mal bei diesem Lieferdienst für insgesamt 100 Euro bestellt, darfst du dich danach über einen Lieferando-Gutschein in Höhe von zehn Euro für deine nächste Bestellung freuen. Beachte, dass du den Lieferando.de-Newsletter abonniert haben musst (nie deaktiviert haben darfst), um vom Stempel-Rabatt profitieren zu können.


Wie du bei Lieferando Essen bestellst

Es ist wahrlich ein Leichtes, über Lieferando.de Essen zu bestellen und einen Lieferando-Rabattcode einzugeben, sofern du einen Gutschein hast. Folgende fünf Schritte sind erforderlich:

1. Schritt: Gib deinen Standort ein - also die Adresse, zu der das Essen geliefert werden soll. Du kannst deine Position auch automatisch von Lieferando.de bestimmen lassen.

Nach diesem Schritt offenbart dir Lieferando.de jene Lieferservices, die deine angegebene Adresse beliefern.

2. Schritt: Schau dir die verschiedenen Restaurants und deren Angebot genauer an. Nimm dir gerade zu Beginn ein bisschen Zeit, um die verschiedenen Lieferservices etwas näher kennenzulernen und miteinander zu vergleichen:

- Welche Gerichte gibt es?
- Wie groß ist die Auswahl (für deinen Geschmack)?
- Wie sieht es mit den Preisen aus?
- Welchen Eindruck macht das Restaurant/der Lieferservice insgesamt?
- Was sagen andere Kunden zum jeweiligen Restaurant/Lieferservice?

3. Schritt: Wähle dein bevorzugtes Restaurant und deine gewünschten Speisen aus - wirf sie in den Warenkorb.

4. Schritt: Gib alle erforderlichen Daten ein, gegebenenfalls auch einen Lieferando-Code, um eine Ermäßigung zu erhalten.

Tipp: Du musst dich nicht zwingend bei Lieferando.de registrieren, sondern kannst auch problemlos als Gast bestellen. Allerdings ist es vorteilhaft, sich kostenlos anzumelden: In der Folge brauchst du deine Daten nicht jedes Mal wieder neu einzutragen. Hinzu kommt, dass du mit einem Account spezifische Optionen nutzen kannst, beispielsweise das Kennzeichnen deiner liebsten Lieferdienste und das Speichern mehrerer Lieferadressen.

5. Schritt: Vollende die Online-Bezahlung, wenn du dich für eine entsprechende Methode entschieden hast. Prüfe vorher noch einmal, ob dein Lieferando-Code funktioniert hat und der Preis tatsächlich reduziert ist.

Anschließend heißt es abwarten (und vielleicht Tee trinken), bis der Lieferservice deine Bestellung liefert. Lass es dir schmecken!

Tipp: Alternativ kannst du dein bestelltes Essen vor Ort abholen, wenn dir das lieber ist.

Einige der bei Lieferando registrierten Restaurants nehmen auch am sogenannten Food Tracker(TM) teil. Mit diesem kannst du den Status deiner Bestellung gezielt verfolgen. So weißt du zu jedem Zeitpunkt, wo genau dein Essen gerade steckt.

So funktioniert das Ganze: Die Partner-Restaurants überliefern Lieferando.de immer eine Information darüber, wenn sie die jeweilige Bestellung akzeptieren, das ausgewählte Essen zubereiten und an den Fahrer übergeben. Diese Infos leitet Lieferando.de über den Food Tracker(TM) umgehend an dich weiter. Dasselbe passiert, wenn der liefernde Fahrer Informationen über seinen Standort in Echtzeit mit Lieferando teilt. Du siehst dann stets auf der Karte, wie sich dein Essen seinen Weg zu dir bahnt.

Durch den Food Tracker(TM) musst du dich nicht mehr dauernd fragen, wo dein Essen bleibt.

Tipp: Der Food Tracker(TM) von Lieferando erscheint nach Abschluss deiner Bestellung. Lass also einfach die Seite offen und wirf hin und wieder einen Blick auf den aktuellen Stand deiner Order und die kleine Countdown-Anzeige. Schließt du die Seite doch vesehentlich, brauchst du dich nicht zu grämen. Ruf schnell deine Bestellbestätigungsmail auf und lade den Food Tracker(TM) neu, indem du auf den Button "Verfolge deine Bestellung online" klickst.

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund ums Bestellen bei Lieferando.de

F: Wie lange dauert die Lieferung?

A: Die Lieferzeit kann von Lieferservice zu Lieferservice variieren. Natürlich spielen auch andere Faktoren eine Rolle, etwa die Auslastung des gewählten Lieferdienstes am Tag deiner Bestellung. Durchschnittlich beträgt die Lieferzeit 45 bis 60 Minuten.

Tipp: Sonntags haben Lieferservices in der Regel am meisten zu tun. Es kann also gut sein, dass sich die Lieferzeit an diesem Tag verlängert. Umgekehrt ist auch denkbar, dass du an Werktagen zu untypischen Zeiten (etwa 11 Uhr oder 16 Uhr) schneller in den Genuss deiner bestellten Speisen kommst.

Und noch ein Tipp: Du hast bei jedem Lieferdienst, der mit Lieferando.de kooperiert, die Möglichkeit, einen konkreten Lieferzeitpunkt anzugeben. So kannst du beispielsweise schon am Vorabend für den Mittag des darauffolgenden Tages bestellen, wenn du dir sicher bist.

Beachte, dass nur der Lieferdienst für die Lieferzeit verantwortlich ist. Lieferando fungiert lediglich als Vermittler.

F: Was tun, wenn sich die Lieferzeit verzögert?

A: Gemeinhin nimmt der Lieferdienst selbst Kontakt mit dir auf, wenn sich die Lieferzeit verzögert. Erscheint deine Bestellung (viel) zu spät oder wird gar nicht geliefert, solltest du dich mit dem Restaurant in Verbindung setzen - und zwar über die Telefonnummer, die du in der Bestätigungsmail findest. Du kannst (ergänzend) aber auch den Kundenservice von Lieferando.de kontaktieren. Dieser unterstützt dich bei deiner Angelegenheit und hilft, das Problem zu lösen.

F: Wie lässt sich eine Bestellung ändern oder stornieren?

A: Willst du deine Bestellung ändern oder stornieren, ist der einzig sinnvolle Weg, direkt Kontakt mit dem Lieferservice aufzunehmen. Über Lieferando.de kannst du deine Order NICHT ändern oder canceln.

Wichtig: Hast du die beim Lieferservice erfolgreich geänderte oder stornierte Bestellung bereits online bezahlt, musst du auch den Kundenservice von Lieferando.de kontaktieren und eine Rückbuchung des bezahlten Betrages anfordern. Es kann bis zu zehn Tage dauern, ehe du die Summe wieder auf deinem Konto hast.

F: Wo gebe ich Sonderwünsche für meine gewählten Speisen an?

A: Oft kannst du deine Sonderwünsche schon über die Auswahlmenüs bei Lieferando angeben. Ansonsten gehst du wie folgt vor:

1. Speise in den Warenkorb legen.
2. Warenkorb anzeigen lassen.
3. Stift links neben der Speise anklicken.
4. Anmerkungen eintragen.
5. Auf "hinzufügen" klicken.

Die gemachten Angaben lassen sich auch bearbeiten und löschen.

F: Wo bleibt die Bestätigungsmail?

A: Ist sie nicht in deinem regulären Postfach eingetrudelt? Dann schau am besten mal im Spam-Ordner nach, vielleicht versteckt sie sich dort. Ansonsten solltest du dich an den Kundenservice von Lieferando wenden. Dieser überprüft den Status deiner Bestellung.

Wichtig: Gib bei deiner Kontaktaufnahme an, welche E-Mail-Adresse du im Zuge deiner Bestellung verwendet und welchen Lieferdienst du beauftragt hast.

F: Wie sicher ist es bei Lieferando.de, online zu bezahlen?

A: Sehr sicher. Lieferando.de verwendet bei deiner Zahlung eine gesicherte Verbindung samt SSL-Verschlüsselung. Damit ist eine gesicherte Eingabe deiner persönlichen Daten gewährleistet. Nur du kannst deine Daten sehen - und Lieferando nutzt sie einzig und allein, um deine Zahlung zu verarbeiten.

F: Wie hoch sind die Lieferkosten?

A: Jeder Lieferdienst bestimmt die Konditionen der Lieferung selbst (Lieferkosten und Mindestbestellwert). Lieferando hat keinen Einfluss darauf. Mit einem Lieferando-Code sparst du dir die Lieferkosten oft ganz.


Mit einem Lieferando-Rabattcode günstig Essen bestellen

Mit einem lukrativen Lieferando-Rabatt ist deine Essensbestellung in jeder Hinsicht wohlschmeckend. Je nach Lieferando-Gutschein erhältst du entweder eine prozentuale Vergünstigung oder einen Rabatt in Form eines bestimmten Betrages, etwa fünf Euro.

Tipp: Schau regelmäßig bei uns vorbei - wir bieten dir immer wieder einen neuen Lieferando-Code!

Häufig gestellte Fragen zum Lieferando-Gutschein

Wie löse ich meinen Lieferando-Rabatt ein?

Du kannst deinen Lieferando-Rabatt im letzten Schritt deiner Bestellung auf dem Portal einlösen. Klicke unter den Zahlungsmethoden auf "Hast du einen Gutschein?". Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem du deinen Lieferando-Code eingibst.

Hinweis: Der dem Lieferando-Rabatt entsprechende Wert wird direkt mit dem Betrag deiner Essensbestellung verrechnet. Beachte auch, dass du einen Lieferando-Code nur dann nutzen kannst, wenn du online bezahlst (keine Barzahlung!).

Gibt es einen Lieferando-Rabattcode für Neukunden?

Ja, gemeinhin findest du einen tollen Lieferando-Rabattcode auf unserer Gutscheinseite, der für Neukunden nutzbar ist.

Gibt es einen Lieferando-Rabattcode für Bestandskunden?

Auch Bestandskunden können bei uns regelmäßig einen Lieferando-Code abstauben und beim Essen-Bestellen Geld sparen.